25.6.06

Deutsch Amerikanische Freundschaft "Into The Future" 1979 (ergänzt)


Im hamburger Fanzine Rockmusik schreibt Uli Rehberg über diesen Auftritt: "den eindeutig dümmsten eindruck hinterließ die deutsch amerikanische freundschaft. syntisizergedudel matschgeschrei, praktisch nur der sänger reagierte auf publikumsanmache mit: "ich sage dir: geh nach st. pauli!" und das mehrmals wiederholt. durch sein arschiges auftreten konnte er die leute nicht mal mit der mit der lauten aufforderung "verbietet den punk!" provozieren. die neuinterpretation von "auf der reeperbahn nachts um halb drei" war auch nicht nach meinem geschmack. hans albers sagt mir da immer noch mehr zu. politische sprüche wurden wirr aneinandergereiht wie: moskau, hanoi... der weltwirtschaftsgipfel tagt, die wirtschaft braucht einen neuen krieg, der widerstand ist tot, chomeini regiert, dazu hypnotisches wimmern und heulen a la pere ubu. aufatmen als der mist endlich nach einer halben stunde vorbei ist." Nun, vielleicht liegt der Verriss auch an der Einleitung von Gabi Delgado-Lopez, der diesen Auftritt mit dem Satz "Deutsch-Amerikanische Freundschaft aus dem Ruhrgebiet, Gevelsberg-Silchede. Was ist los in Hamburg? 30 Möchtegern-Punks, 1000 Hippies, was ist los in Hamburg?" einleitete, wohl dokumentiert auf dem Sampler zu dem Into The Future-Festival. Dieser Auftritt von DAF am 24.2.1979 in Hamburg ist insoweit interessant, weil er eine Phase der Band dokumentiert, die auf offiziellen Veröffentlichungen – außer den 2 Stücken auf dem Into The Future-Sampler, "Ich und die Wirklichkeit" und "Auf der Reeperbahn nachts um 1/2 drei" – nicht dokumentiert ist. Zu hören ist eine Band auf der Suche nach sich selbst mit noch nicht ausformulierten Ideen, aber dem starken Bemühen alle bekannten musikalischen Ausdrucksformen zu vermeiden. Hervorzuheben ist dabei insbesondere der Gitarrist Wolfgang Spellmanns, der zusammen mit den anderen Musikern später von dem Duo Görl/Delgado-Lopez hinausgeekelt wurde, mit seinen Splittersounds, später noch bei Mau Mau zu hören und dann aus der Musikwelt verschwunden, sowie der Sänger Gabi Delgado-Lopez mit seinen knappen hinausgeschrienen Parolentexten (obwohl teilweise eine Nähe zu Peter Hein, mit dem er gemeinsam bei Mittagspause gesungen hatte, wie auf dem S.O.36-Sampler zu hören ist, anklingt). Diese Aufnahme stammt von der einzigen mir bekannten DAF-Bootleg-LP, ein Doppelalbum mit Aufnahmen aus allen Phasen der Band von 1979 bis 1981, darunter dem Auftritt in der Werkstatt Odem im April 1980 in Hannover, wo ich auch zugegen war. Die Pressqualität der Platte ist leider etwas bescheiden, aber nachdem ich letztens in einem Blog über ganz grottige Wire-Aufnahmen von 1978/1979 gestolpert bin denke ich, dass ich das euch zumuten kann. Bei solchen archäologischen Artefakten ist das schon mal erlaubt...

Deutsch Amerikanische Freundschaft - live "Into The Future" Hamburg Markthalle 24.2.1979
Ich und die Wirklichkeit/ Wo lebt diese Frau?/ Himno al capital/ Romanze ’79/ Die neue Welle/ Hanoi/ Weltwirtschaftsgipfel/ Auf der Reeperbahn nachts um 1/2 drei/Khomeini regiert
(download als Zip-Datei)
Diskografie

Kommentare:

pyrolator hat gesagt…

interessant, interessant......
An dem Bootleg-Album wäre ich natürlich auch interessiert, da ich zu dieser Zeit noch einige der Konzerte mitgespielt habe.
Was mir auch aus meinem Archiv entwendet wurde siend die legendären Aufnahmen aus dem Studio56 in Mühlheim mit DAF. Wenn Du da jemand kennst der sie hat, oder Du sie sogar selber hast, wäre ich Dir sehr verbunden....(denn ich sehe ja auf Deinem Blog, über welche unglaublichen Schätze Du verfügst...)
Grüsse
pyro

angelfish23 hat gesagt…

Ist ja der pure Wahnsinn.
Tausend Dank! Das Konzert ist übrigens nur 1 Tag jünger als ich! ;)

Ich war gerade aud der suche nach DAF-mp3s, ich selbst besitze nur 2 vinyls,(Alles Ist Gut, Gold Und Liebe) und ich hab keine möglichkeit die irgendwie auf meinen Ipod zu bringen....
jetzt kann ich endlich DAF auch unterwegs hören...
Kannst Du noch mehr DAF anbieten?
Büdde, Büdde, especially " der mussolini"?
Nochmal vielen Dank!

martinf hat gesagt…

hallo angelfish23, mehr DAF findest du bei http://postpunkjunk.com/?p=182

Dmitry hat gesagt…

Hi, brotbeutel!
It`s pity that i missed it. Any chance to repost?
I`m eager to hear this one!

Anyway, love you blog.