30.4.10

gärten in china


Siouxsie & the Banshees - Hong Kong Garden

29.4.10

fleischschau


Kaum taucht eine junge Frau in den Medien auf wird sie mit Schlagzeilen und Fotos konfrontiert, die nichts mit ihrer Tätigkeit oder ihrem Talent zu tun haben, sondern nur mit ihrem Geschlecht und Körper. Boulevard-Journalisten, die modernen Stalker und Sklavenhändler.

28.4.10

sagen heut nacht


Franz Ferdinand - Tell Her Tonight (Paul Sings)

Ich werd ihr sagen, sagen heut Nacht ja
Ich werd ihr sagen, sagen heut Nacht ja
Ich werd ihr sagen, sagen heut Nacht ja
Ich werd ihr sagen, sagen heut Nacht

Ich sah sie gehen, doch sie sah es

Ich hab sie gern, doch sie sah es
Ich hielt sie fest, doch sie sah es
Ich küsste ihren Mund, doch sie sah es

Ich werd ihr alles sagen heut Nacht

Ich werd ihr alles sagen heut Nacht
Ich werd ihr alles sagen heut Nacht
Ich werd ihr alles sagen heut Nacht

Sie fasste meine Hand, doch sie sah es

Sie lachte mich so an, doch sie sah es
Sie warf mir so ein Blick, doch sie sah es
Sie küsste meinen Mund, doch sie sah es

Ich werd ihr alles sagen heut Nacht

Ich werd ihr alles sagen heut Nacht
Ich werd ihr alles sagen heut Nacht
Ich werd ihr alles sagen heut Nacht

Ich werd ihr sagen, sagen heut Nacht ja

Ich werd ihr sagen, sagen heut Nacht ja
Ich werd ihr sagen, sagen heut Nacht ja
Ich werd ihr sagen, sagen heut Nacht

Sie fasste meine Hand, doch sie sah es

Sie lachte mich so an, doch sie sah es
Sie warf mir so ein Blick, doch sie sah es
Sie küsste meinen Mund, doch sie sah es

Sie fasste meine Hand, doch sie sah es

Sie lachte mich so an, doch sie sah es
Sie warf mir so ein Blick, doch sie sah es
Sie küsste meinen Mund, doch sie sah es

Ich werd ihr sagen, sagen heut Nacht ja

Ich werd ihr sagen, sagen heut Nacht ja
Ich werd ihr sagen, sagen heut Nacht ja
Ich werd ihr sagen, sagen heut Nacht, oh yeah

27.4.10

Darwin-Award


Mann starb durch Föhn in der Badewanne
... Wie üblich, schaltete er den Föhn ein, um es in dem kleinen Badezimmer warm zu haben. Dazu legte er den Haartrockner auf das Fensterbrett. (...) Während der Mann in der Badewanne lag, fiel der eingeschaltete Haartrockner in das Wasser. ...

24.4.10

verbrecher


the specials - gangsters

22.4.10

fussball und spazierengehen


Zeltinger Band - Wandersmann / Müngersdorfer Stadion

20.4.10

schuesse pressen die luft

Da in einem vorherigen Posting einige Leute überrascht waren zu erfahren, dass der dünne weiße Graf auch deutsch singt, hier der Beweis:
David Helden - Bowie

Du
Könntest Du schwimmen
Wie Delphine
Delphine es tun
Niemand gibt uns eine Chance
Doch können wir siegen
Für immer und immer
Und wir sind dann Helden
Für einen Tag

Ich

Ich bin dann König
Und Du
Du Königin
Obwohl sie
Unschlagbar scheinen
Werden wir Helden
Für einen Tag
Wir sind dann wir
An diesem Tag

Ich

Ich glaub' das zu träumen
die Mauer
Im Rücken war kalt
Die Schüsse reissen die Luft
Doch wir küssen
Als ob nichts geschieht
Und die Scham fiel auf ihre Seite
Oh, wir können sie schlagen
Für alle Zeiten
Dann sind wir Helden
Nur diesen Tag
Dann sind wir Helden
Dann sind wir Helden
Dann sind wir Helden
Nur diesen Tag

Dann sind wir Helden 


PS: Es gibt auch eine deutsche Version von "Love you till tuesday", aber das war noch in den 1960er Jahren, als das so üblich war, auch wenn der Meister mit dem Ergebnis gar nicht glücklich war.

17.4.10

alle heute glücklich


Buzzcocks - Everybody's Happy Nowadays

15.4.10

die gefrorenen


Ultravox - Frozen Ones

13.4.10

herz aus stahl


Manowar - Herz aus Stahl

Ein Feuer Brennt
Tausend Meilen Weg,
Zeigt Mir Den Weg Zum Ziel.

Ich Reit' Kometen,
Mein Weg Ist Lang Und Schwer,
Schweigen Ist Die Schwerste Last.

Kämpf Gegen Die Welt,
Nimm Alles, Was Es Gibt,
Manchmal Verlier Auch Ich.

Geboren Um Gegen Den Wind Zu Gehen,
Geboren Um Zu Verlieren,
Wohin Ich Geh', Geh' Ich Allein.

Schlag' Die Schlacht,
Leb Wie do Willst.
Ich Kenn' Keine Not
Und Keine Angst Vor'm Tod.
Schlag' Die Schlacht,
do Hast Die Wahl,
Ich Hab' Ein Herz Aus Stahl.

Geh Den Weg Nur Vorwärts,
Lasse Nichts Zurück,
Es Gibt Nur Eine Chance.

Die Jetzt Lachen Und Sich Freu'n,
Werden Es Noch Seh'n,
Sie word'n Wie Schnee Vergeh'n.

Wir Werden Geh'n Als Ein Starkes Heer,
Sie Beugen Das Haupt,
Ihr Mut Geht Dahin.

Dann Lachen Wir, Vorbei Die Qual
Und Seht Das Herz Aus Stahl,
Zu Hart Für Euch - Zu Hart Für Euch.

Schlag' Die Schlacht,
Leb Wie do Willst.
Ich Kenn' Keine Not
Und Keine Angst Vor'm Tod.
Schlag' Die Schlacht,
do Hast Die Wahl,
Ich Hab' Ein Herz Aus Stahl.

Ich Hab' Ein Herz Aus Stahl.
Schlag' Die Schlacht,
do Hast Die Wahl,
Ich Hab' Ein Herz Aus Stahl.

Schlag' Die Schlacht,
Leb Wie do Willst.
Ich Kenn' Keine Not
Und Keine Angst Vor'm Tod.
Schlag' Die Schlacht,
do Hast Die Wahl,
Ich Hab' Ein Herz Aus Stahl.

10.4.10

metal lunch


Siouxsie and The Banshees - Mittageisen

8.4.10

liebeslied


the damned - love song

6.4.10

Das Tönende S.Y.P.H.-Buch Teil 3


Es war eine Quälerei, die dritte Cassette vom Tönenden S.Y.P.H.-Buch zu rippen, schließlich ist das Band-Material bald 30 Jahre alt, und erst beim achten Durchlauf hörte das Eiern auf. Es fängt an mit einem punkigen Ausschnitt auf dem bereits erwähnten Konzert vom Juni 1978, danach 2 Stücke von einem Festivalauftritt in Wien im Mai 1980 (wo auch Male, Fehlfarben, der Plan und Hans-A-Plast auftraten und es eine Doppelcassette mit Auschnitten aus den Konzerten gibt) und zwar "Partir" und "Kein Ziel" von der ersten S.Y.P.H.-LP in Fassungen, die den Studioaufnahmen verblüffenderweise nicht unähnlich sind. Es folgen ein Nonsense-Lied und 2 weitere punkige Ausschnitte auf dem Konzert vom Juni 1978. Von den restlichen 6 Session-Ausschnitten hat "Der Bauer im Parkdeck" außer den Titel nichts mit der späteren Studioaufnahme gemeinsam. Während die Seite 1 zumeist Aufnahmen von 1978 versammelt stammen auf Seite 2 fast alle Tracks von 1980. Die Seite beginnt mit einer rückwärts abgespielten Studioaufnahme auf der ersten LP, danach 5 Stücke aus der Synthesizer-Session für den Denk-Daran-Weihnachtssampler, darunter das bekannte "Schneewitter". Hier klingen S.Y.P.H. wie sonst nie. Dazwischen "Filter Dancing" und "Satarasch" in einer längeren Version, beides Outtakes aus den ersten Aufnahmen mit Holger Czukay, und eine unplugged-Version des hidden-tracks von der ersten S.Y.P.H.-LP. Zum Schluß noch ein Fetzen namens "39 Steps", der aber schnell abbricht, weil das Band zu Ende ist, so wie auch "Der arme Wicht" ("M.R.-Rock" fehlt ganz) auf der ersten Cassetten-Seite.

Das Tönende S.Y.P.H.-Buch Teil 3
Hier in Langenfeld 16.6.78 / Kein Ziel 17.5.80 / Partir 17.5.80 / Pitsch-Patsch-Walzer 15.1.77 / Blech 16.6.78 / Kultur-Z 16.6.78 / My Generation 1.11.79 / Lucy, oh Lucy 21.11.78 / Der Bauer im Parkdeck 7.5.77 / Schmerzen im Herzen Okt.78 / Der arme Wicht 28.9.78 / M.R.-Rock 28.9.78 //
Heute Mron, Morgen Dot 29.12.79 / Schneewitter 9.7.80 / My and my Oberheim 9.7.80 / Filter Dancing 29.3.80 / Ayatollah 27.11.79 / Ulii + Frau Holle 9.7.80 / Slumberland I 9.7.80 / Slumberland II 9.7.80 / Satarasch 30.3.80 / 39 Steps 23.11.80
Musikcassette, Solingen 1982
(download)

5.4.10

Historic places in London today 3




101 Walterton Road, Maida Vale, London, home of The 101'ers, Joe Strummer's band before he joined The Clash

4.4.10

Das Tönende S.Y.P.H.-Buch Teil 2


Die zweite Cassette des Tönenden S.Y.P.H.-Buchs hat statt 33 nur noch 23 Titel, ein klarer Hinweis darauf, dass es hier deutliche freier zugeht und einige bekannte Stücken in "unterschiedlichen Stadien der Verwesung" zu hören sind. Seite 1 bietet ein bunte Mischung aus verschiedenen Probenräumen in verschiedenster Besetzung, unterbrochen von 3 Live-Aufnahmen – eine von dem vom Scheißladen in Gänze auf Cassette veröffentlichten Konzert - und zum Schluß ein Studio-Outtake aus den Aufnahmen zur ersten EP. Einiges hört sich an wie Solo-Aufnahmen von Harry Rag. Auf Seite 2 nehmen die Tracks "Fripption" (ein weiterer Studio-Outtake aus den Aufnahmen zur ersten S.Y.P.H.-EP) und "Neu-Neuer-Neulich" bereits die Hälfte der Spielzeit ein. Zu hören sind hier fast nur Sessions aus irgendwelchen Löchern – was nichts über die Klangqualität aussagt, die ist nämlich durchgehend gut – und 2 weitere Mutationen bekannter Titel. Die Aufnahmen dieser Cassette stammen zu meist von 1979 und nur eine ist auch auf der dritten S.Y.P.H.-LP zu hören.

Das Tönende S.Y.P.H.-Buch Teil 2
Aesrom 11.8.79 / Harmonia 25.8.79 / Lachleute & Nettmenschen 28.8.79 / Unreif für die Zukunft 28.8.79 / Radio humanum est 28.8.79 / Viel Feind, viel Ehr 11.8.79 / Alle meine Menschen 11.8.79 / Schmerzen im Herzen Okt.78 / Keine Antwort Jan.79 / Honkas Garten 28.5.79 / Zurück zum Beton 7.6.79 / B-59er 28.1.79 / Schweinerei im Anflug 28.1.79 / X-9200 28.5.79 / Industrie-Mädchen 3.6.78 / Europa 21.7.79 //
Danach 11.8.79 / Fripption 21.7.79 / Börsenstraße Okt.78 / Trägheitsdilemma Okt.78 / Neu-neuer-neulich Okt.78 / Mercedes 15.9.79 / Lachleute & Nettmenschen 15.9.79
Musikcassette, Solingen 1982
(download)

3.4.10

Historic places in London today 2


6 Denmark Street, London, Sex Pistols' rehearsal space

2.4.10

Das Tönende S.Y.P.H.-Buch Teil 1


Möglicherweise ist das der heilige Gral für alle S.Y.P.H.-Verehrer: 4 Stunden zumeist unveröffentlichter Aufnahmen vom 1977 bis 1980 aus Studios und Übungsräumen, von Konzerten und dazwischen Schnipsel aus irgendwelchen Wohnungen. Die erste MC beginnt mit den 4 Stücken von der ersten S.Y.P.H.-EP, danach Aufnahmen aus verschiedenen Probenräumen in verschiedenster Besetzung, unterbrochen von 2 Live-Aufnahmen vom Juni 1978. Die zweite Seite wird dann deutlich freier mit zahlreichen Ausschnitten aus verschiedenen Sessions, unterbrochen von einer weiteren Live-Aufnahme aus dem bereits erwähnten Konzert, sowie einen Studio-Outtake aus den Aufnahmen zur ersten EP, das auch teilweise – wie 7 andere Aufnahmen - auf der dritten S.Y.P.H.-LP Verwendung fand. Die Aufnahmen stammen zu meist von 1978 und die Stücke am Ende der Cassettenseiten brechen einfach ab...

Das Tönende S.Y.P.H.-Buch
Industrie-Mädchen 21.7.79 / Europa 21.7.79 / Moderne Romanze 21.7.79 / Pure Freude 21.7.79 / Zurück zum Beton 19.11.78 / Euroton 24.5.78 / Der Mondpogo 24.5.78 / Moderne Romanze 20.11.78 / Industrie-Mädchen 16.6.78 / Konfrontation 21.7.79 / Das Modell 19.10.78 / Das Mädchen 15.1.77 / Zimmermusik 8.11.78 / Raus aus dem Elternhaus 16.6.78 / Unser Baby 19.10.78 / Unfinished 7.5.77 / Industrie-Mädchen 24.5.78 / Daddy Cool 20.11.77 / Der Spleen 20.11.77 //
Intro 19.10.78 / An Testbild 19.10.78 / Theater-Training 19.10.78 / Zurück zum Beton 24.5.78 / Ladenpassage-Untergrund 16.6.78 / Die Stadt Urbis am Urbs 7.5.77 / Superland 21.11.78 / Schlagwort 21.11.78 / Vielfalt, Vielfalt 19.10.78 / Viel Feind, viel Ehr 21.7.79 / Gevelsberg 21.7.79 / Verfassung 21.11.78 / Raus aus dem Elternhaus 25.5.78 / Eddy Teddy 25.5.78 / Hau mal feste druff 5.5.79 / What do I get 5.5.79
Musikcassette, Solingen 1982
(download)

1.4.10

März



Bonus-Bilder