31.3.14

Nur für alte Säcke...

... denn nur die verstehen etwas von den Anfängen von Punk in Deutschland. Fall es jemand noch nicht bemerkt haben sollte: ar/gee gleim ist gerade dabei seine historischen Fotobestände aus Düsseldorf und Umgebung um 1979 herum zu digitalisieren. Ich sage nur S.Y.P.H., Mittagspause, Plan, Charge, Materialschlacht... -> gnogongo

28.3.14

Fotos, gefunden auf der Straße

 2 Fotoabzüge, gefunden auf der Straße, keine weiteren Informationen verfügbar...

25.3.14

Urlaub am Meer, unvollständig

sieben Teile eines zerrissenen Fotos, Fundort vergessen

21.3.14

Hugh Cornwell und Band

 
 
 
 
Hugh Cornwell, Chris Bell, Steve Fishman
Hannover Lux 20.3.2014

18.3.14

My Husband's Stupid Record Collection

"Where I listen to my husband's record collection, one record at a time, and tell you what I think" Sieht aus wie ein Blog, den mensch regelmäßig lesen sollte! Bisher besprochen wurden:
Song Hits of 1939
The Sound of a Room Full of Heads Nodding
A Certain Ratio "The Graveyard and The Ballroom"
A Certain Ratio "Early"
AC/DC "Dirty Deeds Done Dirt Cheap"
AC/DC "Back in Black"
Adam and the Ants "Prince Charming"
Adam and the Ants "Dirk Wears White Sox"
Adam Ant "Friend Or Foe"
Adam and the Ants "Kings of the Wild Frontier"
Afrique "Soul Makossa"
All in The Family
Alternative TV "The Image Has Cracked."
The Animals "The House of the Rising Sun"
Anthrax "Among the Living"
Arab on Radar "Yaweh Or The Highway"
Louis Armstrong "Louie and the Dukes of Dixieland"
Louis Armstrong "The Louis Armstrong Saga"
Au Pairs "Playing With a Different Sex"
Albert Ayler "Spirits Rejoice"
The B-52’s S/T
Back from the Grave Vol. 1

15.3.14

12.3.14

Veranstaltungshinweise

Tagung: 'Kulturkritik und das Populäre in der Musik'
Am 21.-23. März 2014 Im Blauen Salon des Schloss Mickeln (Alt Himmelgeist 25 / 40589 Düsseldorf) -> Programm

Tagung: 'Pop und Gender – Forschung an der Schnittstelle von Medienwissenschaft und Gender Studies'
am 3. Juli 2014 an der Ruhr-Universität Bochum (RUB) -> weitere Infos

9.3.14

Familienfriede mit Riss

gefundenes Foto "30.08.95 K"

5.3.14

Datenschutz

In letzter Zeit ist Datenschutz zu einem Thema in meinem Leben geworden, d.h. es ist unweigerlich vom Beruf ins Privatleben übergeschwappt und kollidiert dort zwangsläufig mit anderen Interessen. so z.B. beim bloggen von gefundenen Fotos. Grundsätzlich ist jeder selbst zum Schutz seiner Daten aufgerufen, wer also Daten freiwillig hergibt, weil er private Fotos als Bucheinmerker verwendet und das Buch dann in den öffentlichen Bücherschrank stellt - oder das Foto Personen überlässt, die damit nicht sorgfältig genug umgehen - soll sich nicht hinterher beschweren, dass die Daten weiterverbreitet werden.
Dieses Foto hier zeigt eine Familie mit 2 Kindern (und rechts am Bildrand noch eine Frau mit Kinderwagen). Mit Gesichtserkennungssoftware kenne ich mich nicht so aus, aber auf der Rückseite steht ja etwas, das sich ungefähr so liest: "Carl Erik Sandgren mit Familie und Linus Taufe. 1982 Ekeré Kyrka" und vermutlich vom Fototabor "Färgfort Från Kodak Jul-Sep 1982 STK". Na denn, auf zum fröhlichen googeln.
Dieses Foto dagegen ist datenschutzrechtlich unbedenklich: keine erkennbaren Gesichter, keine Beschreibung, möglicherweise würde selbst der Fotograf nicht erkennen, ob das ein Foto vom ihm ist. Anonymität im Sinne von dass die Daten einer konkreten Personen nicht oder nur mit unverhältnismäßig großem Aufwand (wie oft gibt es diese Schrankwand und wer hat sie gekauft, gibt es Auffälligkeiten an der Kinderkleidung, lassen sich Buchtitel erkennen und daraus Rückschlüsse auf die Eltern ziehen? - vergiss es) zugeordnet werden können ist damit gewährleistet.